Berichte von aktuellen Heimspielen

Unsere 4 Mannschaft empfing Michendorf 2 und war auch klarer Favorit.

Dieser Rolle wurden sie auch gerecht und entließen die Michendorfer mit einer klaren Niederlage.10 : 1 war der Endstand und unsere 4 zieht damit vorerst an unsere 5. Vorbei aber die Ziele für das kommende Jahr ist hoch verriet mir Teamchef Eric.

 

Überraschender weise fanden noch 2 weitere Punktspiele statt,

 

Unsere 6. Mannschaft lud sich mal eben die Potsdamer Postkutscher, Spieler ein um sie wieder mit 5 Punkten nachhause schickte. Auf unserer Seite standen fette 10 Punkte. Hervorzuheben war hier die Einstellung von Hansi, der als Urlaubssouvenir eine fette Grippe mitbrachte. An dieser Stelle gute Besserung. Gleiches gilt auch für Rainer.
Die Potsdamer verrieten mir, dass sie gerne hier waren, weil sie hatten Spaß und trafen auf nette Gegner. Na dann auf Wiedersehen im kommenden Jahr.

Das war aber immer noch nicht alles, die Mannen um Karl Heinz seine 7 Mannschaft hatten Besuch aus Töplitz. Die 2 Gästemannschaft, konnten aber unserem Team nicht groß Paroli bieten und verloren mit 4:10.

 

 

 

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt