Berichte von aktuellen Heimspielen

Sahnetag für unsere 3 Mannschaften.

Ein toller erfolgreicher Abend, für mich nicht einfach über jedes Spiel ausführlich zu berichten. Man wird es mir hoffentlich verzeihen, das ich mir das Spiel unserer 8. Mannschaft etwas genauer ansah, denn ich hatte das Gefühl, es könnte eine kleine Überraschung geben.

Die 3. Mannschaft spielte gegen Kleinmachnow und waren auch leicht favorisiert. Dieser Rolle wurden sie gerecht und schickten die Gäste mit 5 Punkte nachhause. Unsere 6 Mannschaft packte noch einen drauf. Ihr Gegner Preußen III wurde eiskalt abgefertigt. Ein einziges Pünktchen wurde zugelassen und dann war es das schon.

Nun zur 8 Mannschaft empfing die sehr sympathischen Unioner. Diese waren ersatzgeschwächt, verriet mir Teamchef Florian und Björn, ahnte wohl schon in der Umkleide, das es heute nicht einfach wird.

Die Doppel waren ausgeglichen. Beide Teams freuten sich über einen Punkt. Wobei hier schon ein Spiel über 5 Sätze ging. Die Gäste setzten sich dann ab und es schien so, das es eine klare Sache wird, aber plötzlich wurde aus einem 1:3 ein 4:4. Jürgen läutete die Wende ein. In einem harten Kampf über 5 Sätze behielt er am Ende die Oberhand. Sebastian tat es ihm gleich. Den längsten Satz lieferte sich Kalle Groth gegen Sportfreund Konkel.21 Punkte wurden benötigt, um einen Satzsieg zu ermitteln. Kalle war es dann auch der den Bigpoint holte um den Sieg perfekt zumachen. Danke an alle Teams für den erfolgreichen Abend.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt